Silvester mit Kindern: 10 Ideen für einen großartigen Jahreswechsel

Bald ist es wieder soweit –
das Jahr neigt sich dem Ende zu.
Wir freuen uns schon auf eine aufregende Silvesternacht!

Doch wie können wir diesen besonderen Abend mit unseren Kindern zu etwas ganz Speziellem machen?

Kinder wünschen sich oft Silvester genauso wie die Erwachsenen zu feiern und bis Mitternacht aufzubleiben. Sie wollen den Jahreswechsel hautnah miterleben können. Doch die Zeit bis zum großen Countdown kann ganz schön lang werden. Damit aber zu Silvester mit Kindern keine Langeweile aufkommt, gibt es einige Möglichkeiten, das alte Jahr gebührend zu verabschieden.

10 Ideen für einen unvergesslichen Jahreswechsel

Das Feiern von Silvester mit Kindern verspricht Spaß für Groß und Klein. Mit diesen 10 unterschiedlichen Ideen könnt ihr den Abend entspannt verbringen, die Kinder sind beschäftigt und es kommt echte Partystimmung auf.

6 Hände mit je einem Sternspritzer in der Hand

Seitdem wir ein Kind haben, verbringen wir Silvester zu Hause oder bei Freunden. Ich habe mir dazu einige Spiele und Überraschungen ausgedacht, um einen unterhaltsamen Silvesterabend zu gestalten. Und falls doch ein Kind zu müde wird, kann es ganz einfach ins Bett gehen – ist bei uns aber noch nie vorgekommen 😅.

#1: Freunde einladen

Den meisten Spaß gibt es für alle, wenn wir Freunde mit anderen Kindern einladen. Gemeinsam feiern und das Warten auf das neue Jahr ist dadurch viel entspannter.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kinder beschäftigt sind und die Erwachsenen auch Zeit zum Reden und Entspannen haben – zumindest ist das bei uns so.

Gemeinsam macht der Abend und das Warten auf das neue Jahr gleich viel mehr Spaß.

#2: Dekoration für Silvester


Eine echte Silvesterparty braucht natürlich auch ein bisschen Dekoration. Luftschlangen, Partygirlanden und Luftballons sind wenig Aufwand und machen eine tolle Party-Atmosphäre.

Luftballone und Luftschlangen als Dekoration für Silvester mit Kindern

Lasst eurer Kreativität freien Lauf und verbringt den Silvesterabend mit gemeinsamen Bastelprojekten. Eure Kinder könnten mit buntem Papier, Glitzer und Bändern ihre eigenen Girlanden und Tischdekorationen gestalten. Gemeinsam könnt ihr den Raum für die Party bereit machen.

Tipp: Luftballon-Countdown

Eine besonders schöne Idee ist es, Luftballons mit Uhrzeiten zu beschriften und jede Stunde einen platzen zu lassen. Das nennt sich Luftballon-Countdown. Dies hilft insbesondere jüngeren Kindern, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie lange es noch bis Mitternacht dauert. Und wenn ihr in einzelnen Luftballonen auch noch Konfetti oder Bonbons versteckt, bringt es gleich noch mehr Spaß.

#3: Spiele für Silvester mit Kindern

Je nachdem ob ihr als Familie allein oder mit anderen gemeinsam feiert, eignen sich dazu unterschiedliche Spiele.

Sucht am besten gemeinsam mit euren Kindern ein paar Spiele aus, die für alle anwesenden Altersgruppen bzw Gruppengrößen geeignet sind.
Von Brettspielen bis hin zu lustigen Gesellschaftsspielen – hier ist für jeden etwas dabei.

Tipp: unsere liebsten Familienspiele

Wir haben sehr viele Spiele, aber diese kann man auch mit mehreren Personen gut spielen und sie bringen sehr viel Spaß.

Familienspiele für Silvester mit Fun-Factor
  • Beat that! Das Das verrückte Spiel der rasenden Herausforderungen! von Gutter Games
  • Ligretto von Schmidt – ein Kartenspiel
  • Meisterwerke von Asmondee- Partyspiel

#4: Countdown-Tüten gestalten

Damit die Erwachsenen am Silvester-Abend auch Zeit zum Plaudern haben, habe ich Countdown-Bags für die Kinder vorbereitet.

Countdown-Tüten für jede Stunde

Die Kinder bekommen jede volle Stunde eine dieser Tüten mit kleinen Überraschungen drin. Pro Stunde habe ich ein anderes Thema ausgesucht und den Inhalt mit einer Anleitung gestaltet.

Jede Stunde dürfen die Kinder nun die Tüte mit der entsprechenden Zeit öffnen und die Aufgaben und Überraschungen darin entdecken. So haben die Kids bis Mitternacht viel zu tun und merken gar nicht, wie die Zeit vergeht.

Tipp: Inhalt für die Countdown-Bags

  • Leuchtstäbe
  • Mikrowellen-Popcorn
  • Bleigießen oder besser Wachsgießen
  • Basteln eines Glückbringers
  • Partyhüte zum Bemalen
  • und noch vieles mehr

#5: Party-Thema aussuchen

Du kannst dem Abend auch ein spezielles Thema verpassen. Hier ein paar Ideen:

  • Lichtershow: Baut eine eigene Lichtershow mit Taschenlampen und buntem Papier.
  • Tanzparty: Legt eine Silvester-Playlist an und tanzt bis Mitternacht.
  • Kostümparty: Lasst die Kinder sich verkleiden und ihre eigenen kleinen Modeschauen veranstalten
  • Pyjama-Party: Zieht euch alle euren Pyjama an und macht ein Picknick im Wohnzimmer.

#6: Essen zu Silvester mit Kindern

Unser Abendessen zu Silvester ist immer Raclette. Das ist für mich eine richtig gemütliche Mahlzeit. Ich kann alles schon am Nachmittag vorbereiten und dann beim Essen einfach sitzen bleiben.

Raclette Tisch mit allen Zutaten für Silvester mit Kindern

Kinder können bei den Vorbereitungen für das Raclette mithelfen, was nicht nur Spaß macht, sondern auch die Zeit bis zum Abend schneller vergehen lässt. Auch das Raclette-Essen selbst benötigt am Abend seine Zeit und so verkürzt es ebenfalls das Warten auf den Jahreswechsel.

Die Kinder werden wahrscheinlich nicht die gesamte Zeit am Tisch verbringen, daher haben sie die Möglichkeit, zwischendurch tanzen oder spielen zu gehen und die Countdown Tüten zu öffnen.

Falls ihr keine Raclette-Fans seid oder nicht extra ein Raclette-Gerät kaufen wollt: Stellt gemeinsam mit den Kindern ein Fingerfood-Buffet zusammen. Kleine Brote, Mini-Pizzen oder bunte Obstspieße (als Raketen) sind nicht nur lecker, sondern können auch leicht von den Kids selbst vorbereitet werden.

#7: Jahresrückblick der Familie

Nehmt euch Zeit, um gemeinsam mit euren Kindern das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Erzählt euch von den schönsten Momenten, den lustigsten Erlebnissen und den größten Herausforderungen. So könnt ihr gemeinsam neue Ziele für das kommende Jahr setzen.

Wie wäre es, wenn ihr gemeinsam mit euren Kindern ein Familien-Fotobuch gestaltet? Durchstöbert eure Fotos vom vergangenen Jahr und lasst eure Kinder ihre Lieblingsbilder auswählen. Zusammen könnt ihr dann eine Collage oder ein Fotobuch erstellen, das euch noch lange an die schönen Momente erinnern wird.

Tipp: Glücksglas

Ein Glücksglas kann ein ganz normales Glas oder ein Glas mit Schraubdeckel sein. Ihr könnt es verzieren, damit es etwas Besonderes wird. Darin sammelt ihr all die schönen Augenblicke innerhalb eines Jahres. Jedes Mal, wenn ihr etwas Tolles, Beeindruckendes, Magisches, Erfreuliches oder Wunderbares erlebt, schreibt ihr es auf einen kleinen Zettel und werft diesen in das Glücksglas.

Wenn das Jahr zu Ende geht, nehmt ihr euer Glücksglas wieder in die Hand und denkt an all die schönen Momente und Dinge in eurem Leben, indem ihr gemeinsam die Zettel lest und euch daran erinnert. Und wenn es euch mal nicht so gut geht, schenkt euch euer Glas Mut, Kraft und hoffentlich viel Freude. Bei Silvia findet ihr dazu eine Bastelanleitung.

#8: Silvester-Film schauen

Sucht gemeinsam mit den Kindern einen Film aus, der zu eurem Geschmack und zur Stimmung des Silvesterabends passt. Mit einem unterhaltsamen Film, der für die ganze Familie geeignet ist, könnt ihr die Zeit bis zum Jahreswechsel verkürzen und gemeinsam lachen.

Wenn ihr alleine feiert: Lasst eure Kinder in ihren bequemsten Pyjamas schlüpfen und verwandelt das Wohnzimmer in eine gemütliche Kuschelzone. Mit Decken, Kissen und leckeren Snacks könnt ihr gemeinsam Filme schauen oder spannende Geschichten erzählen.

Hier einige Filme, die mir für Silvester geeignet erscheinen. Aber jeder hat einen eigenen Geschmack. Nehmt einfach eure Lieblingsfilme.

Tipp: geeignete Filme für den Silvester-Abend

  • “Dinner for one”: Der Klassiker dauert nur 20 Minuten.
  • “Madagascar”: Die lustige Geschichte von Tieren, die aus dem Zoo ausbrechen und auf einer abenteuerlichen Reise landen, ist ein großer Spaß für die ganze Familie.
  • “Paddington”: Der freundliche Bär Paddington erlebt in London viele Abenteuer und bringt dabei viel Herz und Humor mit sich.
  • “Feuerwerk”: Dieser japanische Anime-Film erzählt eine herzerwärmende Geschichte über Freundschaft, Träume und das Abenteuer des Erwachsenwerdens. Anime muss man aber mögen 😬
  • “Trolls”: Die farbenfrohe Welt der Trolls ist voller Musik und Spaß. Dieser Film verspricht gute Laune und Tanzmomente für die ganze Familie.

#9: Familien-Fotoshooting

Ein Fotoshooting ist eine großartige Möglichkeit, die festliche Silvesterstimmung einzufangen und bleibende Erinnerungen für die Familie zu schaffen. Außerdem bringt es ganz viel Spaß für alle.

Mit lustigen Accessoires und Requisiten wird euer Silvester-Fotoshooting zu einem unterhaltsamen Erlebnis. Ihr bekommt sie in vielen Läden für das entsprechende Jahr zu kaufen. Ihr könnt sie aber auch selbst basteln.

  • Findet einen gut beleuchteten Bereich in eurem Zuhause.
  • Wählt einen Fotografen oder verwendet ein Stativ.
  • Verkleidet euch alle mit einem oder mehreren Accessoires.
  • Probiert lustige Stellungen aus und macht viele verschiedene Fotos

Tipp Zeitkapsel:

Eine Zeitkapsel ist wie eine besondere Kiste oder Schachtel. Ihr könnt darin verschiedene Dinge von diesem Tag sammeln. Dann verschließt ihr sie fest und öffnet sie erst zu einem späteren Zeitpunkt wieder – zum Beispiel nächstes Silvester oder in 10 Jahren.

Eine genaue Anleitung und ausführliche Beschreibung findest du in meinem Beitrag “Zeitkapsel zur Einschulung”. Das Prinzip bleibt für Silvester nämlich das gleiche. Den Inhalt könnt ihr an Silvester anpassen: zum Beispiel Wunschzettel von allen Familienmitgliedern anstelle von Briefen, eine Zeitung vom letzten Tag des Jahres, die Familien-Fotos vom Silvesterabend und so weiter.

#10: Feuerwerksspaß

Was wäre Silvester ohne ein atemberaubendes Feuerwerk? Mit Kindern kann das aber ganz schön gefährlich sein, eigene Feuerwerkskörper abzuschießen.

Deshalb besorge ich meist ein Tischfeuerwerk.
Diese sind nicht gefährlich und man kann sie schon vor Mitternacht “abschießen”.
Denkt daran diese rechtzeitig zu besorgen, oft sind sie kurz vor der Silvesternacht nicht mehr zu bekommen.

Achtet auf jeden Fall darauf nur kindersicheres Feuerwerk zu verwenden. Und falls die Erwachsenen oder Nachbarn Feuerwerkskörper abschießen, behaltet eure Kinder unter Aufsicht.

Tipp Konfetti-Kanonen:

Zusätzlich haben wir unsere eigenen Konfettikanonen gebastelt. Der Spaßfaktor ist riesig. Danach sieht die Wohnung vielleicht etwas chaotisch aus, aber das ist uns egal – Hauptsache, wir haben unseren Spaß!

Anleitung:

  1. Leere Küchentuch- oder Klorollen sammeln
  2. Einen abgeschnittenen Luftballon über ein Ende der Rolle ziehen und mit Klebeband sichern.
  3. Rollen mit Geschenk-, Farbpapier und kleinen Aufklebern dekorieren
  4. Die Rolle mit Konfetti füllen
  5. Luftballon nach hinten anspannen und loslassen
  6. Viel Spaß 😁

Jedes Silvester erinnert uns daran,,
dass wir immer die Möglichkeit haben, von Neuem zu beginnen.”

Ralf Julke

Ich hoffe, diese ausführlichen 10 Tipps für Silvester mit Kindern helfen euch dabei, einen unvergessliches Silvester als Familie zu erleben. Lasst das Jahr mit viel Freude, Spaß und Liebe ausklingen und startet gemeinsam in ein aufregendes Jahr.

Auf ein wundervolles Silvesterfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🎉

Liebe Grüße

Barbara

Wenn du regelmäßig Neuigkeiten auf meinem Blog mitverfolgen möchtest, dann

….folge mir auf

….komme auf meine

….abonniere meinen

Wenn du dir diese Ideen für Silvester mit Kindern merken möchtest, dann

….klicke auf diesen Pin für deine Pinterest Pinwand:

oder lass dir oder deinen Freunden den Link dazu
als E-Mail oder per WhatsApp schicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert