Wie halten Locken länger in glatten, langen Haaren – 9 Tipps und Tricks

Stylinganleitung für langanhaltende Locken

Wie halten Locken länger als eine Stunde in meinen langen, glatten Haaren? Das habe ich mich jahrelang gefragt, mich geärgert und ganz, ganz viele Sachen ausprobiert.

Ich habe nämlich seit sehr vielen Jahren lange Haare – glatt wie ein Babypopo – und was will man dann – natürlich Locken!

Aber das ist nicht so einfach! Weil was passiert mit den Locken – wenn man denn endlich überhaupt welche hinein bekommen hat – sie hängen sich aus – und zwar ziemlich schnell.

Ich habe aber nicht aufgegeben und getestet was das Zeug hält.

Es hat eine Weile gedauert, aber mit der Zeit habe ich dann doch Möglichkeiten gefunden, wie ich in meine langen, glatten Haare Locken rein bekomme, die nicht nach 10 Minuten wieder weg sind.

Und meine Tipps und Tricks dazu möchte ich gerne mit euch teilen.
In diesem Blogartikel möchte ich dir neun verschiedene Tricks vorstellen, wie auch deine Locken länger halten. Probiere sie aus!

Dabei verwende ich verschiedene Produkte und Techniken, die auch dir dabei helfen können, deinem Haar mehr Struktur und Halt zu geben.

Ich möchte dir zeigen, dass du nicht zwingend mit Naturlocken gesegnet sein musst, um schöne, langanhaltende Locken in deine glatten Haare zu bekommen. Mit ein paar einfachen Tipps und etwas Übung kann jeder tolle Locken zaubern – auch du!

kopf von hinten mit langen sehr glatten haaren - wie halten locken in diesen haaren länger
                                      das sind meine Haare, wenn ich sie so lasse, wie sie sind

Trick 1 – Schaumfestiger

Nach dem Waschen kommt bei mir  immer ein guter Schaumfestiger mit Festigkeit 4 bis 5 hinein. Ich verwende immer den grünen von Schwarzkopf, aber man kann sicher auch jeden anderen guten Schaum verwenden.

Trick 2 – gut Trocknen

Dann sollte man die Haare so gut Fönen, dass sie ganz trocken sind und direkt mit den Wicklern weiter machen.  Also nicht erst am nächsten Tag eindrehen So erziele ich die besten Ergebnisse.

Trick 3 – die richtigen Lockenwickler finden

Alles schön und gut – das hat auch ein paar Jahre super funktioniert und ich war immer zufrieden mit dem Ergebnis.

Aber leider wird der Schaumstoff der Wickler mit der Zeit brüchig und man braucht neue.
Da liegt nun das Problem – denn diese Dampfwickler sind so gut wie nicht mehr zu bekommen und wenn dann so teuer, dass ich nicht bereit war für 6 Wickler so viel Geld auszugeben.

Also habe ich mich auf die Suche nach einer neuen Möglichkeit gemacht. Nur habe ich mir das leichter vorgestellt, als es dann war. Denn was all diese anderen Systeme gemeinsam hatten – die Locken haben eben meist keine 10 Minuten gehalten.

Da mein altes Gerät noch so halbwegs zu gebrauchen war, hatte ich nicht den mega Stress und konnte in Ruhe einige andere Systeme testen. Jedes hat so seine Vor- und Nachteile, aber meistens haben die Locken eben nicht gehalten.

Jetzt habe ich aber eines gefunden, das endlich an die Dampfwickler herankommt.

Damit ihr nicht auch so viele Systeme durchtesten müsst, wollte ich euch die Wickler zeigen, die bei mir ein wirklich, gutes Ergebnis bringen. Es sind die Remington LockenwicklerEs sind aufheizbare, elektrische Lockenwickler mit der Ionen-Technologie.

Diese reduziert die Aufladen des Haares. Das Set besteht aus 20 Wicklern mit Wachskern und Samt rundherum in drei verschiedenen Größen. Ich benütze allerdings nur die beiden größeren davon. Außerdem brauche ich nie alle 20 Wickler.

Der Wachskern sorgt dafür, dass die Wickler lange warm bleiben. Damit man die Wickler gut fixieren kann, sind noch 20 Clips in den jeweils gleichen Farben und Metallpins mit dabei. Zum Aufheizen benötigt das Gerät circa zehn Minuten und man erkennt an einer Bereitschaftsanzeige, dass die richtige Hitze erreicht ist.

Aber wenn ihr schon andere Lockenwickler zu Hause habt, dann probiert doch die einmal in Kombination mit meinen anderen Ticks aus. Vielleicht erzielt ihr so schon bessere Ergebnisse.

Trick 4 – Wickler erhitzen

Am besten steckt man das Gerät schon vor dem Fönen ein, denn es dauert schon einige Minuten, bis es heiß genug ist. Es gibt eine Kontrolle-Leuchte und die sollte an sein, wenn man die Wickler eindreht. Aber Achtung: nicht ZU lang erhitzen. Die können sonst sehr, sehr heiß werden.

Trick 5 – Menge der Haare pro Wickler

Die Menge der Haare pro Wickler ist nicht ganz so leicht zu bestimmen. Da müsst ihr ein bisschen probieren, wie das bei euren Haaren am besten funktioniert. Ich mach das gar nicht so strickt.

Auf jeden Fall nehme ich die großen Wickler für die obere Partie  und die kleineren für die untere. Und wenn ich aufrolle und mir kommt vor, dass das zu viele Haare für die Rolle sind, nehme ich sie nochmal raus und teile neu auf.

Trick 6 – Zeit

Ich habe festgestellt, dass die Wickler gar nicht so ewig in den Haaren bleiben müssen. Auch wenn ich sie nach 10 Minuten ausgedreht habe, hat es meist gereicht. Aber das kommt sicher auch auf deine Haare an, also probiere ein bisschen!

Trick 7 – Haarspray

Das ist meiner Meinung nach der wichtigste Trick von allen: Nach dem Herausnehmen der Wickler  solltet ihr unbedingt jede Strähne mit gutem, starkem Haarspray einmal fixieren.

Ich mach das wirklich so, dass ich einen Wickler herausnehme, die Strähne mit Spray ansprühe und dann erst den nächsten Wickler heraus drehe.

Trick 8 – Bürsten oder nicht

Ich bürste meine Haare nicht aus. Dadurch bleiben die einzelnen Partien zusammen und die Locken hängen sich nicht so schnell aus. Probiere einfach aus, wie das bei dir am besten funktioniert und wie es dir am besten gefällt.

Trick 9 – in der Nacht fixieren

Wenn du die Haare in der Nacht nach oben bindest, dann bleiben meine Locken länger drinnen.

So, ich hoffe meine Tipps und Tricks verhelfen auch euch zu großartigen Locken in euren langen Haaren, die auch mehrere Tage schön bleiben. Es braucht sicher ein bisschen Übung – denn Übung macht den Meister.

Falls ihr euch das Gerät auch zulegen wollt:
Ihr bekommt es bei folgenden Handelspartnern: Amazon, euronics, expert, Mediamarkt, Müller und Saturn.

Falls ihr noch Fragen, Tipps oder Anregungen habt, schreibt mir gerne.

Liebe Grüße

Barbara

Wenn du regelmäßig Neuigkeiten auf meinem Blog mitverfolgen möchtest, dann

….folge mir auf

….komme auf meine

….abonniere meinen

Wenn du dir diese Pokemon Geburtstagsfeier merken möchtest, dann

….klicke auf diesen Pin für deine Pinterest Pinwand:

oder lass dir oder deinen Freunden den Link dazu
als E-Mail oder per WhatsApp schicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert